Cookies

Wozu sind Cookies da?

Die CIM Bank verwendet auf ihrer Website Cookies, um die Funktionsfähigkeit der Website zu verbessern und um Statistiken über die Besucherinteressen zu erhalten. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von der Website im Browser des Besuchers gespeichert wird. Heute nutzen alle modernen Websites diese Technologie.

Nachfolgend finden Sie Informationen über die verschiedenen Cookies, die von der Website der CIM Bank verwendet werden.

Soziale Netzwerke

Die CIM Banque ist in den sozialen Netzwerken aktiv. Einige der Links oder Inhalte auf unserer Website verwenden daher möglicherweise Social Media mit eigenen Cookies. Um mehr über die Datenschutzrichtlinien der sozialen Netzwerke der CIM Bank zu erfahren, klicken Sie auf die folgenden Links: YouTube, Twitter, Facebook, LinkedIn.

Interaktiver Kontakt

Um Ihre Kontakt-Erfahrung zu verbessern, bieten wir Ihnen einen "Live-Chat" -Service sowie einen "Gratis-Rückruf" -Service mit speziellen Cookies an. Um mehr über die Datenschutzrichtlinien der sozialen Netzwerke der CIM Bank zu erfahren, klicken Sie auf die folgenden Links: Crisp, LiveCall.

Google Analytics

Zu statistischen Zwecken integriert die Website der CIM Bank das Tracking-Tool "Google Analytics". Dieses Tool ermöglicht es der CIM Bank, ihren Inhalt den Interessen der Besucher anzupassen und ihre Bedürfnisse besser zu verstehen.

Datenschutzrichtlinien:

Wenn Sie nicht an der Verbesserung der CIM Bank Website teilnehmen möchten, können Sie das Tracking Ihrer Navigation ablehnen: You are currently participating. Click here to opt out. You are not participating. Click here if you would like to participate again.